Nutzungsbedingungen für die Entwickler-API

WICHTIG – BITTE AUFMERKSAM LESEN:

Diese Nutzungsbedingungen für die Entwickler-API („Nutzungsbedingungen“) legen die Geschäftsbedingungen dar, unter denen LogMeIn USA, Inc. und seine verbundenen Unternehmen (zusammen „LogMeIn“ oder „wir“) dem Benutzer („Sie“, „Ihnen“) das Recht gewährt, auf die von LogMeIn zur Verfügung gestellten Anwendungsprogrammierschnittstellen oder ähnlichen Entwicklertools, die eine Schnittstelle zu den Produkten und Diensten von LogMeIn bilden („APIs“), zuzugreifen und sie zu verwenden. Wenn Sie die API im Zusammenhang mit anderen Diensten (wie unten definiert) verwenden, gelten auch die auf diese Dienste anwendbaren Nutzungsbedingungen. Mit dem Abschluss aller anwendbaren Registrierungsprozesse oder durch Zugriff auf die bzw. Nutzung der von LogMeIn bereitgestellten APIs sichern Sie zu, dass Sie (i) befugt sind, die Partei, die die APIs nutzt, zu binden, und (ii) die Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und ihnen zugestimmt haben, sofern in einer separaten schriftlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und LogMeIn nichts anderes festgelegt wurde.

Wir werden die Nutzungsbedingungen möglicherweise von Zeit zu Zeit aktualisieren. Ihr fortgesetzter Zugriff bzw. Ihre fortgesetzte Nutzung der APIs stellt Ihre Zustimmung zu den jeweils gültigen Nutzungsbedingungen dar. Wenn Sie mit irgendwelchen Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, steht Ihnen als einziges Mittel offen, Ihre Nutzung der APIs einzustellen.

  1. Begriffsbestimmungen
    • (a) Anwendung bezeichnet jede Art von Software, Anwendung, Produkt, Dienst oder Website, die bzw. den/das Sie entwickeln, besitzen oder betreiben, um mit einer API zu interagieren.
    • (b) LogMeIn-Marken bezeichnet den Namen und die verwandten Marken aller Dienste, für die LogMeIn über seine Websites oder Besitztümer APIs zur Verfügung stellt, so wie diese Dienste in den Branding-Richtlinien von LogMeIn genauer beschrieben sind.
    • (c) Vertrauliche Informationen umfassen insbesondere nicht öffentliche Informationen zu den APIs oder Anwendungen, Produkte, Dienste, Daten, Ideen, Erfindungen, Funktionen, Software, Techniken, Technologie, Handelsgeheimnisse sowie Geschäfts- und Finanzinformationen von LogMeIn oder sonstige Informationen zu LogMeIn, von welchen Sie durch Offenlegung, Beobachtung oder auf sonstige Weise Kenntnis erlangen und die entweder von LogMeIn als vertraulich gekennzeichnet sind, aufgrund ihrer Natur gemeinhin als vertrauliche Informationen zu betrachten sind oder der Öffentlichkeit nicht allgemein zugänglich sind bzw. nicht ohne Weiteres zugänglich zu machen sind.
    • (d) Registrierungsdaten bezeichnet die begrenzten Daten über Sie, die LogMeIn während des Online-Registrierungsprozesses erhebt.
    • (e) Dienste bezeichnet die Software-as-a-Service-Angebote und Audiodienste von LogMeIn (die möglicherweise von einem entsprechenden verbundenen Unternehmen von LogMeIn angeboten werden, welches auch für die Preise und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Audiodienste verantwortlich ist) wie in den Dienstbeschreibungen beschrieben.
  2. Online-Registrierung. Um auf eine API zuzugreifen oder sie zu verwenden, müssen Sie (i) den jeweiligen Online-Registrierungsprozess durchlaufen, (ii) diesen Nutzungsbedingungen elektronisch zustimmen und (iii) die Registrierung für diejenige Anwendung abschließen, die die API nutzt, auf die Sie zugreifen möchten. Sie müssen sich für jede Anwendung, die Sie entwickeln, und für jede API, auf die Sie zugreifen möchten, separat registrieren. LogMeIn muss Ihre Registrierung genehmigen. LogMeIn kann Ihre Anwendungsregistrierung nach eigenem Ermessen ablehnen. Sollte LogMeIn Ihre Anwendungsregistrierung ablehnen, können Sie eine neue Anwendungsregistrierung zur erneuten Evaluierung durch LogMeIn einreichen.
    • (a) Registrierungsdaten
    • Sie gewährleisten und sichern zu, dass alle von Ihnen angegebenen Registrierungsdaten aktuell, vollständig und richtig sind und dass Sie allein für die Aktualisierung Ihrer Registrierungsdaten verantwortlich sind, wenn dieses nötig sein sollte. LogMeIn behält sich das Recht vor, Ihre Lizenz zur Nutzung der APIs mit sofortiger Wirkung zu kündigen, wenn Ihre Registrierungsdaten sich zu irgendeiner Zeit als unrichtig, unvollständig oder nicht aktuell herausstellen sollten. Die Registrierungsdaten werden von LogMeIn unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zum Zweck der Verwaltung Ihres Kontos automatisch verarbeitet.
    • (b) Kontopasswort/-sicherheit. Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Kontos sowie für alle Ihre Kontoaktivitäten verantwortlich. Sie erklären sich einverstanden, LogMeIn unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder sonstige Sicherheitsverstöße zu unterrichten. LogMeIn haftet nicht für Verluste, die aufgrund der Nutzung Ihres Passworts oder Kontos durch Dritte entstehen, gleich ob dies mit oder ohne Ihr Wissen geschieht.
    • (c) Datenschutz. In den Datenschutzbestimmungen ist festgelegt, wie LogMeIn die von Ihnen bereitgestellten Daten einschließlich insbesondere der Registrierungsdaten nutzt. Sie verstehen und stimmen zu, dass LogMeIn auf Ihre Daten zugreifen, sie aufbewahren und, falls gesetzlich erforderlich, offenlegen darf.
  3. Lizenzen und Einschränkungen
    • (a) API-Lizenz
    • Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen gewährt Ihnen LogMeIn eine beschränkte, widerrufbare, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Lizenz, zu folgenden Zwecken auf die APIs zuzugreifen und sie zu nutzen: (i) um Ihre Anwendung zu entwickeln, zu testen und zu unterstützen und (ii) um es den Benutzern Ihrer Anwendung zu ermöglichen, sich mit den entsprechenden Diensten zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Es ist Ihnen nicht gestattet, die APIs über den Umfang der in der Anwendungsregistrierung angegebenen und von LogMeIn genehmigten Beschreibung hinaus zu nutzen oder darauf zuzugreifen.
    • (b) Integrationsmarketing. Möglicherweise gestattet LogMeIn es Ihnen, Ihre Anwendung, das Logo/die Logos und die Art der Integration auf einem oder mehreren seiner Online-Portale oder -Märkte aufzuführen. Sofern Sie eine solche Funktionalität nutzen, sind Sie vollumfänglich für die Richtigkeit und Vollständigkeit solcher Informationen verantwortlich. LogMeIn übernimmt keinerlei Haftung dafür.
    • (c) Markenlizenz und Warenzeichen. Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen gewährt jede Partei der jeweils anderen eine beschränkte, widerrufbare, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare Lizenz zur Darstellung der jeweiligen LogMeIn-Marken bzw. Ihres Namens und Logos nur im notwendigen Umfang, um (i) Kompatibilität mit dem Dienst zu signalisieren oder (ii) es den Endbenutzern Ihrer Anwendung zu ermöglichen, sich mit den entsprechenden Diensten zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Dies stellt eine Erweiterung der in Abschnitt 3a gewährten Lizenz dar. Jegliche Nutzung der LogMeIn-Marken oder -Logos muss den hier einsehbaren Co-Branding-Richtlinien entsprechen. Keiner Partei ist es gestattet, Warenzeichen oder Domainnamen zu nutzen, zu registrieren oder zu versuchen zu registrieren, die von denen der anderen Partei abgeleitet sind oder ihnen verblüffend ähnlich sind.
    • (d) Einschränkungen. Durch Ihre Nutzung der APIs erklären Sie sich einverstanden, (i) unsere APIs, Dienste oder Technologie nicht abzuändern, keine abgeleiteten Werke zu erstellen und sie nicht zurückzuentwickeln, (ii) unsere APIs oder Dienste nicht auf eine Weise zu nutzen, die unsere Netzwerke, Sicherheitssysteme, Benutzerkonten oder die Dienste nach Auffassung von LogMeIn missbräuchlich nutzt oder stört, (iii) die APIs nicht für betrügerische oder illegale Zwecke oder für sonstige Zwecke, die LogMeIn oder seinen Diensten Schaden zufügen können, zu nutzen, (iv) die APIs oder Dienste nicht an Dritte zu vermarkten, zu verkaufen oder weiterzuverkaufen, (v) die Dienste nicht auf eine Weise zu nutzen, die gegen unsere Richtlinien, anwendbare Gesetze oder Regelungen verstößt, (vi) die APIs nicht in einer Anwendung, einem Produkt oder einem Dienst zu verwenden, der bzw. das/die mit einer Anwendung, einem Produkt oder Dienst von LogMeIn in Konkurrenz steht, oder Kunden oder potenzielle Kunden von LogMeIn auf andere Art und Weise von den Diensten abzulenken, (vii) keine Kunden-, Benutzer- oder Endbenutzerdaten von LogMeIn oder dem Dienst/Angebot, mit dem die API verbunden ist, ohne rechtliche Grundlage und schriftliche Zustimmung von LogMeIn zu erbeuten, zu erheben, umzuleiten oder zu sammeln, (viii) kein Material über die APIs oder die Dienste zu übertragen, das möglicherweise die geistigen Eigentumsrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzt, bzw. (ix) keine Hinweise auf geistiges Eigentum an allen APIs, den LogMeIn-Marken und allen sonstigen Materialien, die Sie in Verbindung mit Ihrer Nutzung der APIs erhalten, zu entfernen, (x) keine Zusicherungen hinsichtlich LogMeIn, der Dienste oder dieser Nutzungsbedingungen auszusprechen, (xi) die LogMeIn-Marken nicht auf eine Weise darzustellen, die vernünftigerweise eine Empfehlung, Beziehung oder Verbindung mit oder eine Sponsorenschaft zwischen Ihnen oder einer dritten Partei und LogMeIn vermuten lässt, und/oder (xii) die APIs nicht auf eine Art und Weise zu nutzen bzw. darauf zuzugreifen, die nach Auffassung von LogMeIn ein vernünftiges Anfragevolumen übersteigt oder exzessive oder missbräuchliche Nutzung darstellt.
    • (e) Sicherheit und eingebauter Datenschutz. Sie erklären sich einverstanden, bei der Entwicklung Ihrer Anwendung angemessene, dem Branchenstandard entsprechende Sicherheitscodierungs-, eingebaute Datenschutz- und sonstige angemessene Sicherheitsmethoden zu implementieren, um alle Daten zu schützen, die entweder über LogMeIn-Dienste oder einen Dienst/ein Produkt eines Drittanbieters, mit dem diese API verknüpft ist, aufgerufen, verarbeitet, gehostet oder übertragen werden können. LogMeIn behält sich das Recht vor, Ihre API-Nutzung gemäß den Anforderungen in diesen Nutzungsbedingungen zu testen, zu validieren und/oder Erkundigungen darüber einzuziehen.
  4. Eigentumsrechte und Marken von LogMeIn. Sie erkennen an, dass sämtliche Eigentumsrechte, Titel und Ansprüche an den APIs, den Diensten und den LogMeIn-Marken sowie allen verwandten geistigen Eigentumsrechte einschließlich insbesondere aller Änderungen, Verbesserungen, abgeleiteten Werke und Upgrades bei uns oder unseren Lizenzgebern verbleiben. Sie stimmen zu, dass Sie keine Marken, Dienstleistungsmarken, Handels- oder Firmennamen, Domänennamen oder Social-Media-Kontennamen oder -Handle nutzen oder registrieren, die ganz oder teilweise zu den LogMeIn-Marken gehören oder diesen ähnlich sind.
  5. Beendigung. LogMeIn behält sich das Recht vor, APIs nach seinem alleinigen Ermessen und zu jeder Zeit zu ändern, auszusetzen oder einzustellen oder Ihre Zugriffs- und Nutzungsrechte für die APIs oder Ihr Recht, die LogMeIn-Marken darzustellen, zu kündigen. Sie können die Nutzung der APIs jederzeit einstellen und diese Nutzungsbedingungen kündigen, indem Sie Ihr Konto schließen und sämtlichen Zugriff bzw. sämtliche Nutzung der APIs einstellen. Nach Kündigung dieser Nutzungsbedingungen haben Sie jeglichen Zugriff auf und alle Nutzung der APIs sowie die Darstellung der LogMeIn-Marken unverzüglich einzustellen. Keine der Parteien haftet für Schäden, die aus einer Kündigung dieser Vereinbarung gemäß diesem Abschnitt entstehen. Dies gilt jedoch unter der Voraussetzung, dass die Kündigung dieser Vereinbarung keine Auswirkungen auf vor einer solchen Kündigung entstandene Forderungen haben wird. Die Abschnitte 4 bis 12 bestehen auch nach der Kündigung weiter.
  6. Unabhängige Entwicklung. Sie verstehen und erkennen an, dass LogMeIn von Zeit zu Zeit unabhängig Anwendungen, Produkte oder Dienste entwickelt, die Ihren Anwendungen, Produkten oder Diensten ähneln oder mit diesen in Wettbewerb stehen. Keine Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen ist dahingehend auszulegen, dass sie LogMeIn darin einschränkt oder daran hindert, und aus einer solchen Handlung erwächst für Sie keinerlei Verpflichtung.
  7. Vertraulichkeit. Sofern nicht von LogMeIn ausdrücklich in schriftlicher Form dazu befugt, dürfen Sie keine vertraulichen Informationen von LogMeIn an Dritte weitergeben oder solche vertraulichen Informationen auf irgendeine andere Art als zur Erfüllung Ihrer Verpflichtungen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen verwenden. Die vorstehenden Einschränkungen gelten nicht für Informationen, die (i) ohne Ihr Verschulden öffentlich zugänglich gemacht werden, (ii) sich bereits ohne Vertraulichkeitspflicht gegenüber LogMeIn in Ihrem rechtmäßigen Besitz befinden, (iii) von einem Dritten, der offenbar in gutem Glauben zur Offenlegung der Informationen berechtigt ist, an Sie weitergegeben werden oder (iv) vertrauliche Informationen darstellen, zu deren Herausgabe Sie gemäß einer gerichtlichen Verfügung eines zuständigen Rechtsgebiets oder einer gültigen Verwaltungsanordnung verpflichtet sind, vorausgesetzt, Sie setzen LogMeIn zeitnah über eine solche gerichtliche Verfügung oder Verwaltungsanordnung in Kenntnis. Darüber hinaus haben Sie alle Passwörter und/oder sonstigen Zugangsdaten zu den APIs vertraulich zu behandeln.
  8. Garantien. Hiermit sichern Sie LogMeIn zu, dass Sie über alle notwendigen Befugnisse verfügen, diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen und Ihren Verpflichtungen daraus ohne Einwilligung einer dritten Partei und ohne Verstoß gegen einen Vertrag oder eine Vereinbarung mit einer anderen Partei nachzukommen, sowie dass die Nutzung Ihrer Anwendungen, Produkte oder Dienste durch andere weder die Rechte Dritter (z. B. Urheberrecht, Patent, Marken- oder sonstige Eigentumsrechte) noch anwendbare Gesetze oder Regelungen verletzt. Sie erkennen hiermit an und stimmen zu, dass die APIs von LogMeIn „WIE BESEHEN“ und „WIE VERFÜGBAR“ angeboten werden. LOGMEIN SCHLIEẞT AUSDRÜCKLICH ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART AUS, EINSCHLIEẞLICH INSBESONDERE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. LOGMEIN GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE APIs IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN ODER DASS IHRE NUTZUNG DER APIs UNTERBRECHUNGSFREI, PÜNKTLICH ODER FEHLERFREI SEIN WIRD, NOCH ÜBERNIMMT LOGMEIN EINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE ERGEBNISSE, DIE MÖGLICHERWEISE AUS DER NUTZUNG DER APIs ENTSTEHEN, ODER DASS MÄNGEL IN DEN APIs BEHOBEN WERDEN. KEINE INFORMATION ODER BERATUNG, OB SCHRIFTLICH ODER MÜNDLICH, DIE SIE VON LOGMEIN ODER DURCH DIE APIs ERHALTEN, HAT IRGENDEINE GEWÄHRLEISTUNG ZUR FOLGE, DIE HIER NICHT AUSDRÜCKLICH AUSGESPROCHEN WIRD.
  9. Haftungsbeschränkung. LOGMEIN HAFTET IN KEINEM FALL FÜR INDIREKTE, SPEZIELLE, FOLGE- ODER NEBENSCHÄDEN, SCHADENERSATZFORDERUNGEN MIT STRAFZWECK ODER ANDERE SCHÄDEN IN VERBINDUNG MIT DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, OB DIREKTER ODER INDIREKTER ART, EINSCHLIEẞLICH INSBESONDERE (i) DATENVERLUST, (ii) EINKOMMENSAUSFÄLLE, (iii) ENTGANGENE GESCHÄFTSGELEGENHEITEN, (iv) ENTGANGENE GEWINNE, (v) WIEDERBESCHAFFUNGSKOSTEN ODER SONSTIGE SCHÄDEN, UNABHÄNGIG VON DER URSACHE UND DER ANSPRUCHSGRUNDLAGE, INSBESONDERE VERTRAGSVERLETZUNG, UNERLAUBTE HANDLUNG (EINSCHLIEẞLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER GESETZESVERSTOẞ, UNABHÄNGIG DAVON, OB LOGMEIN VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN UNTERRICHTET WURDE. DIE HAFTUNG VON LOGMEIN IM RAHMEN DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN IST AUF 50,00 USD BESCHRÄNKT.
  10. Freistellungsverpflichtung. Sie stimmen zu, LogMeIn und seine verbundenen Unternehmen und ihre entsprechenden Direktoren, Organvertreter, Bevollmächtigten, Angestellten, Berater und Partner gegen alle Ansprüche Dritter, die sich aus Ihrer Nutzung der APIs, einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen Ihrerseits oder sonstige Handlungen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der APIs ergeben oder damit in Verbindung stehen, zu verteidigen, von der Haftung freizustellen und schadlos zu halten, einschließlich gegen bzw. von allen Haftungsansprüchen oder Ausgaben jeder Art aus Ansprüchen, Verlusten, Schadensersatz (tatsächlicher oder Folgeschaden), Gerichtsverfahren, Urteilen, Prozesskosten und Anwaltskosten im zumutbaren Rahmen.
  11. Rechtswahl und Ort zur Klärung von Rechtsstreitigkeiten. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Delaware unter Ausschluss seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der entsprechenden bundesstaatlichen bzw. Bundesgerichte in Delaware, die auch den Gerichtsstand darstellen.
  12. Weitere Bestimmungen
    • (a) Verhältnis der Parteien zueinander
    • Sie und LogMeIn sind unabhängige Vertragspartner. Durch diese Nutzungsbedingungen wird weder eine Partnerschaft, ein Franchise oder Joint Venture noch ein Agentur-, Treuhand- oder Anstellungsverhältnis zwischen den Parteien begründet.
    • (b) Abtretung
    • Es ist Ihnen nicht gestattet, Ihre Rechte oder Pflichten im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise kraft Gesetzes oder anderweitig abzutreten bzw. zu delegieren; jeder Versuch der Abtretung bzw. Delegierung ist nichtig.
    • (c) Höhere Gewalt
    • Die Parteien sind nicht verantwortlich für die Verzögerung, Unterbrechung oder sonstige Nichterfüllung einer Leistung im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen aufgrund von Ereignissen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle der jeweiligen Partei liegen, jedoch nur, solange die entsprechenden Umstände fortbestehen. Ereignisse höherer Gewalt sind insbesondere folgende: Naturkatastrophen (z. B. Blitz, Erdbeben, Wirbelstürme, Überflutungen), Kriege, Volksaufruhr, Terrorakte und zivile Unruhen, Maßnahmen von öffentlichen Vermittlungsstellen, Anbietern von Telefonverbindungen, Mobilfunkanbieter, Internetdienstanbietern und anderen Dritten, Explosionen und Brände, Handelsembargos, Arbeitsniederlegungen und Arbeitskonflikte, behördliche Anordnungen und alle sonstigen Gründe, die außerhalb der angemessenen Kontrolle einer Partei liegen.
    • (d) Benachrichtigungen
    • LogMeIn kann Ihnen per E-Mail, auf dem regulären Postweg und/oder durch Veröffentlichungen auf der LogMeIn-Website Benachrichtigungen zukommen lassen.
    • (e) Mit hohen Risiken verbundene Nutzung
    • Sie erkennen hiermit an, dass die APIs und Dienste nicht zum Zugriff auf bzw. zur Nutzung für oder während risikoreicher Aktivitäten bestimmt sind, einschließlich insbesondere medizinische Verfahren, Online-Flugzeugsteuerung, -Flugverkehrsleitung, -Flugzeugnavigation oder -kommunikation oder Konstruktion, Errichtung, Betrieb oder Unterhalt einer nuklearen Einrichtung. LogMeIn schließt hiermit ausdrücklich jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung für die Eignung für diese Zwecke aus.
    • (f) Einhaltung von Gesetzen
    • Beide Parteien verpflichten sich, alle anwendbaren kommunalen, Landes-, Bundes- und ausländischen Gesetze, Vorschriften und Verordnungen einzuhalten, insbesondere alle anwendbaren Import- und Exportgesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit ihren Leistungen, dem Zugriff auf die APIs und/oder der Nutzung der APIs im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen.
    • (g) Keine Verzichtserklärung
    • Soweit eine der Parteien in einem oder mehreren Fällen nicht auf die vollständige Erfüllung der Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen besteht, gilt dies nicht als Verzicht auf das Recht, entsprechende Bedingungen in Zukunft geltend zu machen oder sich darauf zu berufen.
    • (h) Keine Drittbegünstigten
    • Diese Nutzungsbedingungen gelten nicht zugunsten einer Person oder eines Rechtsträgers, die/der nicht Vertragspartei ist. Dies gilt auch für einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen.
    • (i) Vollständigkeitsklausel
    • Diese Nutzungsbedingungen enthalten alle Vereinbarungen und Abmachungen zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand und ersetzen alle vorausgegangenen und gleichzeitig bestehenden mündlichen und schriftlichen Vereinbarungen im Hinblick auf den Vertragsgegenstand. Ein Verzicht oder eine Abänderung einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ist nur wirksam und bindend für die Parteien, soweit beide Parteien ihre schriftliche Zustimmung erteilen. Wenn eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht für unwirksam, rechtswidrig oder undurchführbar erklärt wird, entfällt diese Bestimmung, wobei die anderen Bestimmungen in vollem Umfang wirksam bleiben, und die Parteien verpflichten sich, die übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen in der Art und Weise zu erfüllen, die der ursprünglichen Absicht der Nutzungsbedingungen entspricht. Im Falle eines Konflikts zwischen dem Inhalt dieses Dokuments und den durch Bezugnahme eingeschlossenen Dokumenten gilt dieses Dokument hinsichtlich Ihrer Nutzung der APIs als maßgebend.
    • (j) Rechtsbehelfe
    • Sie erkennen an, dass ein Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen LogMeIn nicht wiedergutzumachenden Schaden zufügen könnte, dessen Ausmaß nur schwierig zu ermessen wäre. Dementsprechend erklären Sie sich einverstanden, dass LogMeIn zusätzlich zu allen anderen ihm rechtsmäßig zustehenden Rechtsbehelfen das Recht hat, im Falle eines Verstoßes gegen diese Nutzungsbedingungen durch Sie oder Ihre Organvertreter, Angestellten, Berater oder sonstigen Bevollmächtigten unverzüglich einen Unterlassungsanspruch geltend zu machen.

Letzte Aktualisierung: Juni 2020