Hinweis zum Digital Millennium Copyright Act (DMCA)

In Übereinstimmung mit dem USamerikanischen Digital Millennium Copyright Act (“DMCA“) hat LogMeIn („LMI“) für Urheberrechtsinhaber, deren urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Genehmigung auf unseren Websites vorzufinden sind, folgendes Verfahren zur Meldung und Entfernung dieser Inhalte eingeführt:

LMI hat eine Person damit beauftragt (den „DMCA-Beauftragten“), alle ordnungsgemäß und schriftlich verfassten Mitteilungen von Urheberrechtsinhabern, die LMI über die unangebrachte Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte auf unseren Websites oder über unsere Dienste informieren, entgegenzunehmen und zu beantworten. Sollte LMIs DMCA-Beauftragter unter Einhaltung des nachfolgend beschriebenen Verfahrens eine derartige Mitteilung über eine mutmaßliche Urheberrechtsverletzung erhalten, so ergreift LMI alle notwendigen Maßnahmen, die LMI nach eigenem Ermessen für geeignet erachtet; darunter die Entfernung der anstößigen Inhalte, Kontaktaufnahme mit dem betreffenden LMI-Kontoinhaber und/oder Kündigung des LMI-Kontos, dessen Inhaber wiederholt rechtswidrige Inhalte veröffentlicht.

Adresse des DMCA-Beauftragten:

 

DMCA Agent (DMCA-Beauftragter)
c/o General Counsel (an den Leiter der Rechtsabteilung)
LogMeIn, Inc.
320 Summer Street,
Boston, MA 02210
dmcareporting@logmein.com
Fax: +1-781-437-1820

 

Alle Mitteilungen bezüglich Urheberrechtsverletzungen müssen schriftlich an LMIs DMCA-Beauftragten erfolgen, der unter der oben genannten Postanschrift, Faxnummer und/oder EMail-Adresse erreichbar ist, und Folgendes beinhalten: (1) Identifizierung der urheberrechtlich geschützten Inhalte, die vermeintlich rechtsverletzend sind; (2) Identifizierung des Materials oder Links, auf denen die rechtsverletzenden Inhalte angeblich gehostet werden; (3) Kontaktdaten des Urheberrechtsinhabers (einschließlich Postanschrift, Telefonnummer und EMail-Adresse); (4) die folgenden Erklärungen: (i) „I hereby state that I have a good faith belief that the use of the copyrighted material is not authorized by the copyright owner, its agent, or the law“ (Ich erkläre hiermit, dass ich in gutem Glauben der Ansicht bin, dass die Nutzung der urheberrechtlich geschützten Materialien nicht vom Urheberrechtsinhaber, dessen Beauftragten oder dem Gesetz genehmigt wurde); und (ii) „I hereby state that the information in this Notice is accurate and, under penalty of perjury, that I am the owner or am authorized to act on behalf of the owner of the copyright that is allegedly infringed“ (Ich erkläre hiermit, dass die Angaben in dieser Mitteilung korrekt sind, und versichere an Eides statt, dass ich der Inhaber des angeblich verletzten Urheberrechts bin bzw. befugt bin, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln); und (5) der vollständige Name und die elektronische oder eigenhändige Unterschrift des Urheberrechtsinhabers bzw. der vom Urheberrechtsinhaber beauftragten Person.